Schule

Warum eine Mongolische-Sprache ?

Häufig praktizieren hier lebende bzw. aufgewachsene junge Mongolen ihre Muttersprache nicht mehr. Die Muttersprache ist Teil ihrer Identität, nur in ihr können sie anspruchsvolle Inhalte verstehen und sich vollständig altersgemäß ausdrücken. Dies führt nach und nach zum Verlust der mongolischen Sprachfähigkeit, so dass die Kinder und Jugendlichen z.B. mit ihren Verwandten in der Mongolei nicht mehr oder nur noch sehr eingeschränkt kommunizieren können und sich von ihren Familien entfremden. Ferner wird die Teilnahme am politischen sowie auch wirtschaftlichen Geschehen des Herkunftslandes erschwert. Daher bieten wir Mongolischunterricht für junge Mongolen an, zu dem natürlich auch alle anderen Interessenten unabhängig von Alter und Nationalität herzlich eingeladen sind.

Ziele der Schule

  1. Mongolische Sprache und Kultur zu vermitteln.

  2. Die Kinder in einem Selbstverständnis als Mongole zu Nationalstolz und Liebe zu Heimat und Mutterland zu erziehen.

  3. Ein gemeinsames Netzwerk mongolischer Eltern bilden, damit sie sich Erfahrungen austauschen, gegenseitig unterstützen und gemeinsam ihr Leben gestalten können.
     

Unsere Schulorganisation

Unsere Schule wurde im Jahr 2007 gegründet. Seitdem bieten wir regelmäßig an jedem Sonntag Mongolischunterricht für Kinder und Jugendliche durch erfahrene Lehrerinnen in drei Klassen in Altersgruppen von 7 bis 20 jahren an.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vermittelung von Informationen über das Leben in der Mongolei und auch der mongolischen Kultur in Form von Liedern, Geschichten oder Tänzen.

Unsere Schule soll den Kindern Freude bereiten und das Interesse an der Mongolei wecken.

Die Unterrichtsstunden basieren auf einer möglichst Mongolischen Bildungssytem anpassende Lehrmaterialien, die von unseren Lehrerinnen zusammengestellt sind. Wir versuchen in einer altersgemessenen Weise verständlich, fröhlich und ergebnisorientiert unterrichtet zu werden.

Unsere erfahrenen 4 Lehrerinnen engagieren sich ehrenamtlich für die Kinder mit viel Freude und Liebe:

  • Fr. Alimaa Amgalan

  • Fr. Saran Russ

  • Fr. Munkhtsetseg Plath

  • Fr. Densmaa Baatar
     

Unsere Räumlichkeiten
Der Unterricht findet an jeden Sonntag (außer Schulferien) statt, jeweils von 13-16 Uhr.
in Räumlichkeiten des TAM- Familienzentrums, Wilhelmstrasse 116/117, 10963 Berlin

(Unter Beararbeitung...)

 

Mitmachen und Spenden

Zur Realisierung unserer Ideen und Projekte sind wir darauf angewiesen, dass man uns unterstützt! Dies kann nicht nur durch finanzielle Zuwendungen an den Verein geschehen, sondern natürlich auch durch tatkräftige und unentgeltliche Mithilfe bei Vereinsaktivitäten.

Hier Mitmachen & spenden

Altmongolisch

Unterricht - Altmongolisch

Манай Холбооноос хуучин Монгол бичгийн анхан мэдлэг олгох хичээл заах гэж байна.

Kontakt:
Alimaa Amgalan
030 - 82096184 / 0174 - 3214144 (O2 Netz)
Email: aamila@gmx.de

 

Schagai Spielgruppe

Ab November 2014 finden wieder unsere Spielnachmittage statt, zu denen alle herzlich eingeladen sind ! Wir wollen uns eine unterhaltsame Zeit mit typisch mongolischen Schagai und Shagain Harwaa Spielen gestalten. Für "Neulinge" erfolgt eine Einweisung in die Regeln.

"Haupstadt" Team sucht neue Mitglieder & Mitspieler